Jesus Peiro unterstutzt junge Designer

  • Jesus Peiro unterstutzt junge Designer

    Jesus Peiro unterstutzt junge Designer

    Gestern fand im Kulturzentrum Pazo da Cultura in Pontevedra die Verleihung der Debut 2012-Preise statt, die von Jesús Peiró unterstützt werden. Bei diesem Wettbewerb präsentieren 15 Studenten der Hochschule für Textildesign und Mode von Galizien (ESDEMGA), mit der Jesús Peiró seit vielen Jahren zusammenarbeitet, ihre Arbeiten.

    Unsere Designerin Merche Segarra vergab die Preise an die zwei Gewinnerinnen, die finanzielle Unterstützung für ihre weitere Ausbildung bekamen.

    Der erste Preis ging an Laura Otero für ihre Kollektion „Real Belle Dolls”, die inspiriert ist von der Geschichte dreier sibirischer Prinzessinnen, die nach einem Schiffsunglück erfroren gefunden wurden. Laura Otero wurde somit vom Verein der jungen Modedesigner zur Repräsentantin von Galizien beim Nationalen Wettbewerb für junge Designer ernannt. Der zweite Preis ging an Noemí López für ihre afrikanisch angehauchte Kollektion.

    Die Jury der Debut 2012-Preise wurde präsidiert von dem Modeschöpfer Elio Berhanyer, weitere Mitglieder waren: Israel López, Produktentwicklungsmanager bei Desigual, Begum Hande Akcayli, vom Portal WGSN, Juan Carlos Santos, der als Consultor für Luxusmarken wie Loewe arbeitet, und Anna Vallés, Modejournalistin bei El País und enge Mitarbeiterin von Jesús Peiró.